Blick für das Wesentliche: Prologis als beste europäische Entwicklermarke ausgezeichnet

Wir glauben, dass die besten Erfahrungen die sind, die gemeinsam gemacht werden. Sei es durch zusätzliche Unterstützung in Zeiten, in denen es am nötigsten ist, oder dadurch, dass wir da sind, wenn wir gebraucht werden. Es ist unsere Priorität, die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner zu verstehen. So können wir zukunftsfähige Lösungen anbieten, die weit über vier Wände und ein Dach hinausgehen.

Mit einem rein kundenorientierten Ansatz und einem Drang zur Innovation verlieren wir nie die Grundlagen aus den Augen, auf denen lebenslange Partnerschaften basieren. So schaffen wir Räume und Orte, an denen die Geschäfte unserer Kunden wachsen können, an denen ihre Mitarbeiter gerne arbeiten und an denen Gemeinden und Natur sich entwickeln können.

Vor kurzem wurde die Qualität unserer Entwicklungsleistung und unser Fokus auf kunden- und ESG-orientierte Lösungen von der gesamten Immobilien-Community ausgezeichnet. Am 28. Mai hat das European Real Estate Brand (REB) Institute, das seinen Sitz in Deutschland hat, Prologis zur bekanntesten europäischen Logistikimmobilienmarke 2020 ernannt. Prologis wurde darüber hinaus in zwei regionalen Kategorien (Benelux sowie Mittel- und Osteuropa) als die stärkste Logistikimmobilienmarke ausgezeichnet, nachdem das REB Institute jährlich mehr als 1.000 Immobilienmarken in ganz Europa bewertet hatte.

„Wir sehen, dass der Weg, den wir vor zwei Jahren nach unserer Nominierung 2018 eingeschlagen haben, der richtige war“, sagt Ben Bannatyne, President Prologis, Europe. „Diese Auszeichnung zeigt uns, dass unser Fokus auf die Betreuung unserer internen und externen Kunden entscheidend für den Aufbau eines Top-Markenprofils ist. Die Basis unserer Markenstrategie ist, dass wir bewusst starke Beziehungen zu allen unseren Partnern und Mitarbeitern aufbauen, die auf Dialog und Verständnis basieren. Dieser Blick für das Wesentliche ermöglicht es uns, nachhaltige, innovative und datengestützte Lösungen anzubieten, die einen Mehrwert für das Geschäft unserer Kunden schaffen.“

Die Real Estate Brand Value Study ist die größte empirische Markenwertstudie in der europäischen Immobilienbranche. Sie bildet die Grundlage für einen Top-100-Markenindex von Immobilienentwicklern sowie Investoren, Maklern und integrierten Immobilienmanagern in Europa. Die Studie prüft jährlich die Verbesserungen bei den wichtigsten Leistungsindikatoren, um die Positionierung der wichtigsten Immobilienunternehmen in Europa zu messen.

Related Features