Aktivitäten von Prologis Europe im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2021

Prologis hat die operative Geschäftsentwicklung der Aktivitäten in Europa für das vierte Quartal und im Gesamtjahr 2021 bekannt gegeben. „Unser Europa-Geschäft verzeichnete ein rekordverdächtiges viertes Quartal und Gesamtjahr. Die Nachfrage nach Logistikflächen ist so hoch wie nie zuvor, und die Zahl der Baustarts steigt – angeführt von Build-to-Suit“, sagt Ben Bannatyne, President, Prologis Europe. „Die Mieten steigen weiter, da das Angebot knapper wird und Kunden die Widerstandsfähigkeit ihrer Lieferkette erhöhen wollen. Prologis bietet die besten Immobilien in den begehrtesten Märkten, unterstützt durch unsere globale Größe und unseren Fokus auf Innovation, Technologie und Datennutzung. Angetrieben wird unser Erfolg, indem wir die Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt stellen und durch den Wert, den wir über unsere Immobilien hinaus vermitteln.“

Björn Thiemann, Senior Vice President, Country Manager Germany, ergänzt: „Auch in Deutschland können wir auf zahlreiche Erfolge in 2021 zurückblicken. Im Sommer haben wir unser Portfolio um 11 Logistikimmobilien erweitert und insgesamt 548.200 Quadratmeter in Berlin und der Region Rhein-Ruhr akquiriert. So bieten wir unseren Kunden einen noch besseren Zugang zu hochwertigen Logistikflächen. Für unsere innovative Herangehensweise wurden wir auch ausgezeichnet und haben für unsere hochmoderne Logistikanlage in Datteln, die als erste in Deutschland alle Bedingungen des WELL Building Standards erfüllt, den Logix Award erhalten.“

Operative Geschäftsentwicklung – viertes Quartal und Gesamtjahr 2021

  • Gesamtes Portfolio: 19,9 Millionen Quadratmeter*
  • Leasing-Aktivität im vierten Quartal: 930.726 Quadratmeter**:
    • 303.964 Quadratmeter Neuvermietungen
    • 626.761 Quadratmeter Vertragsverlängerungen
  • Vermietungsquote in 2021: 97,9 Prozent
  • Die Leasing-Aktivität in 2021 lag bei 3,33 Millionen Quadratmetern**, was einer Mietveränderung von 10,2 Prozent entspricht:
    • 1,1 Millionen Quadratmeter Neuvermietungen
    • 2,23 Millionen Quadratmeter Vertragsverlängerungen
* dies beinhaltet Betrieb, Entwicklung, zur Veräußerung gehalten, sonstige sowie wertsteigernde Akquisitionen und wertsteigernde Umwandlungen (VAA/VAC)
**basierend auf dem Datum des Mietbeginns
 

Leasing-Highlights im Gesamtjahr 2021:

  • 42.218 Quadratmeter im Prologis Park Tilburg DC6
  • 36.609 Quadratmeter im Prologis Park Venlo DC4
  • 22.260 Quadratmeter im Prologis Park Hamburg Hausbruch DC7
  • 18.016 Quadratmeter im Prologis Park Lille DC3
  • 17.072 Quadratmeter im Prologis Park Coventry DC8
     

Capital Deployment – viertes Quartal und Gesamtjahr 2021:

Baustarts:

  • Die gesamte Entwicklungsaktivität im vierten Quartal betrug 355.257 Quadratmeter, davon 38 Prozent Build-to-Suit.
  • Über das gesamte Jahr 2021 wurden 35 Bauprojekte mit einer Gesamtfläche von 762.520 Quadratmetern begonnen, von denen 38,5 Prozent Build-to-Suit waren.

Akquisitionen und Veräußerungen:

  • Im vierten Quartal erwarb Prologis Europe neun Gebäude mit einer Gesamtnettomietfläche von 62.978 Quadratmetern und vier Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 129.004 Quadratmetern. Das Unternehmen veräußerte ein Gebäude mit einer Gesamtfläche von 20.948 Quadratmetern und schloss einen Grundstücksverkauf mit einer Fläche von 10.117 Quadratmetern ab.
     
  • Im Rahmen der Fokussierung auf Kernmärkte erwarb Prologis 23 Gebäude im Jahr 2021 mit einer Gesamtnettomietfläche von 341.510 Quadratmetern und 22 Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 846.670 Quadratmetern. Das Unternehmen veräußerte außerdem drei Gebäude mit einer Gesamtfläche von 134.437 Quadratmetern und ein Grundstück mit einer Gesamtfläche von 10.117 Quadratmetern.

Fonds:

  • Im 4. Quartal haben wir die vorzeitige Abwicklung unseres äußerst erfolgreichen britischen Ventures abgeschlossen. Das Betriebsvermögen von UKLV in Höhe von 1,7 Milliarden Dollar wurden in unsere Ventures PELF und PELP eingebracht.
     

Ergänzender Kommentar von Ben Bannatyne, President, Prologis Europe:

2021 war ein Rekordjahr für alle unsere europäischen Märkte. Wir haben unsere globale Größe und Expertise genutzt, um unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden und Investoren zu erfüllen. Zusätzlich dazu, ihren Wunsch nach hochwertigen Logistikimmobilien nachzukommen, halfen unsere umfassenden Dienstleistungen – einschließlich unseres Prologis Essentials Marketplace – unseren Kunden, die Effizienz und Effektivität ihrer Geschäftstätigkeit zu steigern. Die Marktbedingungen haben uns gefordert, weiterhin qualitativ hochwertige, kreative Infill-Lösungen zu erkunden und anzubieten, um den Flächenbedarf unserer Kunden zu decken. Unser Erwerb eines 548.200 Quadratmeter großen Portfolios in Berlin und der Rhein-Ruhr-Region unterstreicht unsere Strategie, eine starke Präsenz in den dynamischsten Metropolregionen der Welt aufzubauen.

Um die anhaltende Nachfrage nach mehr Industrieflächen zu decken, konzentrieren wir uns auf die beiden Ziele, Kernflächen für die logistische Nutzung freizugeben und gleichzeitig das Wohl unserer Gemeinden zu berücksichtigen.

Als verantwortungsvoller Geschäftspartner und guter Nachbar:

  • sprechen wir mit unseren Kunden darüber, wie sie die innovativen und nachhaltigen Merkmale, die wir in unsere Gebäude integrieren, optimal nutzen können.
  • steht Prologis in engem Kontakt mit Behörden, Gemeinden und lokalen Regierungen.
  • baut Prologis Initiativen wie PARKlife™ weiter aus, die ein gesundes Gleichgewicht zwischen Menschen, Gebäuden, Gemeinden und gemeinsamen Umgebungen fördern.
  • investiert Prologis in Maßnahmen wie die Prologis Community Workforce Initiative, einem einzigartigen Talententwicklungsprogramm für den Logistiksektor, das unsere Kunden mit qualifizierten Logistikfachkräften unterstützt und dazu beiträgt, wirtschaftliche Möglichkeiten in unseren Gemeinden zu erschließen.

Mit unserem Streben nach Innovation, unserem Fokus auf den Erfolg unserer Kunden und unserer Fähigkeit, von Reaktion auf Bereitschaft umzuschalten, haben wir uns den anhaltenden Störungen in der Lieferkette entschlossen gestellt. Wir freuen uns auf die Zukunft, denn wir werden unsere Präsenz in den gefragtesten Märkten der Welt weiter ausbauen und unseren Kunden mit den von uns vermieteten Immobilien sowie den von uns angebotenen Dienstleistungen und Lösungen, die über die Immobilien hinausgehen, einen Mehrwert bieten.

Resources/Einblicke:

Related Features