Langjährige Partnerschaften bieten Potenzial für Wachstum

 

Chance

Prologis legt großen Wert auf langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften. Der Technologiekonzern Continental nutzt seit 2008 eine Logistikimmobilie von Prologis im südhessischen Groß-Rohrheim. Von Anfang an war Kühne + Nagel verantwortlich für die Logistik für Continental an diesem Standort. Im Jahr 2011 haben wir die Anlage erstmals um 8.400 Quadratmeter ausgebaut. Seit Inbetriebnahme der ersten Logistikimmobilie in Groß-Rohrheim hat die Continental Aftermarket GmbH den dort realisierten Umsatz um rund zwei Drittel gesteigert. Das Portfolio vergrößert sich kontinuierlich – daher benötigte Continental für den Geschäftsbereich Independent Aftermarket dringend zusätzliche Lagerflächen. Für uns bot sich erneut die Chance, die Logistikfläche für Continental zu erweitern und die erfolgreiche Partnerschaft fortzusetzen.

Herausforderung

Eine wichtige Aufgabe bestand darin, die Continental Aftermarket GmbH erneut vom Standort Groß-Rohrheim zu überzeugen. Die Flächenknappheit in der Region Südhessen macht es grundsätzlich zur Herausforderung, passende Grundstücke für Logistikimmobilien zu finden.

Lösung

Prologis konnte Continental dank strategischem Landbanking – dem vorausschauenden Erwerb von Grundstücken an wichtigen Logistikstandorten – eine geeignete Fläche für die Erweiterung bieten. Der Standort Groß-Rohrheim überzeugt mit besten Voraussetzungen für weiteres Wachstum. Die optimale Verkehrsanbindung hat für die Continental Aftermarket GmbH zahlreiche logistische Vorteile. Die ideale Lage in den Ballungszentren Rhein-Main und Rhein-Neckar sowie die jahrelange sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit haben zu der Entscheidung von Continental für den Standort und Prologis beigetragen. Die Logistikfläche hat Prologis auf rund 34.000 Quadratmeter erweitert. Das sind knapp 7.000 Quadratmeter mehr als bisher. Ende März 2019 fand die Eröffnungsfeier für die Logistikimmobilie statt. Kühne + Nagel wickelt die Logistik auch auf diesen zusätzlichen Flächen ab. Prologis übernimmt zudem das Property Management der Immobilie.

Von Groß-Rohrheim aus versorgt Continental weltweit Großhändler mit Autozubehör. Diese wiederum liefern die Ware an ihre Endkunden, beispielsweise Werkstätten. Die neue Logistikfläche ermöglicht es der Continental Aftermarket GmbH, die Flexibilität bei der Auslieferung ihrer Produkte zu erhöhen und Taktzeiten zu verkürzen. Die Logistikimmobilie dient künftig als Kommissionier- und Lagerfläche, verfügt über Schmalgangtechnik, sowie ein separates Kleinteilelager.

Fazit

Gemeinsam mit unseren Kunden wachsen – dank langjähriger guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit setzen viele Kunden bei Folgeaufträgen wie Erweiterungen gerne erneut auf Prologis. Investitionen in Partnerschaften zahlen sich aus und bieten großes Potenzial für einen Ausbau der Geschäftsbeziehungen.