DGNB-zertifizierte Objekte

DGNB

Die DGNB bewertet Gebäude und Stadtbezirke anhand von Nachhaltigkeitskriterien. Dabei geht das DGNB-System weit über das Drei-Säulen-Modell Ökonomie, Ökologie und Soziales hinaus und deckt alle Aspekte der nachhaltigen Projektentwicklung ab. Ob Standortqualität oder ökologische, soziokulturelle, funktionale und technische Aspekte: Mehr als 50 Kriterien werden bei der Bewertung herangezogen. Ökonomische und ökologische Kriterien werden dabei gleich gewichtet. Alle Bewertungen haben den gesamten Gebäudelebenszyklus im Blick. Schwerpunkt dabei ist die Zufriedenheit des Endnutzers. Die Gesamtperformance eines Gebäudes ist ausschlaggebend für das DGNB-Zertifikat. Je nach Grad der Erfüllung der DGNB-Kriterien wird ein Gebäude mit dem Zertifikat in Bronze, Silber, Gold oder Platin ausgezeichnet. Schon in der Planungsphase können Gebäude vorzertifiziert werden.

Prologis erfüllt und übertrifft konsequent die anerkannten Standards für nachhaltiges Bauen. Eine hohe Effizienz für die Immobilien unserer Kunden steht dabei immer im Fokus. Zugleich wollen wir einen wertvollen Beitrag für die lokalen Gemeinden leisten. Bereits seit 2011 entwickeln wir Gebäude anhand der DGNB-Kriterien. Jeder Neubau in Deutschland durchläuft das Zertifizierungsverfahren der DGNB.