Prologis Essentials Marketplace bietet Kunden Produkte und Dienstleistungen für Logistikimmobilien

Ab sofort können die Kunden von Prologis in Europa den Prologis Essentials Marketplace nutzen – eine praktische Online-Plattform, die ihnen dabei hilft, ihre Logistikimmobilien mit nachhaltigen und kostensparenden Technologien, Produkten und Services auszustatten bzw. zu modernisieren.

Die neue Online-Plattform bietet eine Reihe von Produkten für die Innenausstattung von Logistikanlagen sowie von Prologis verwaltete Installationsprozesse. Dazu zählt auch Prologis SolarSmart, ein System zur Erzeugung grüner Energie, das Kunden dabei unterstützt, die Auswirkungen ihrer Geschäftsaktivitäten auf die Umwelt zu reduzieren. Zu den weiteren verfügbaren Produkten zählen Lösungen für Regalsysteme und Gabelstapler sowie LED-Leuchtsysteme.

Prologis konnte Partnerschaften mit namhaften Herstellern aufbauen, die den Kunden einen einfachen Zugang zum benötigten Equipment zu attraktiven Preisen ermöglichen. In Europa haben sich bereits 108 Kunden für die Solarenergiesysteme entschieden, was einer jährlichen Produktion von 78 Megawatt (MW) Solarenergie entspricht. Das reicht aus, um den Energiebedarf von 20.000 Haushalten zu decken und 32 Kilotonnen CO2-Emissionen pro Jahr zu vermeiden. Prologis hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe von Solaranlagen in Europa bis 2025 weitere 150 MW zu produzieren. Damit könnte Energie für 38.000 Haushalte erzeugt werden, was die CO2-Emissionen um 61 Kilotonnen jährlich senken würde.

„Durch unsere globale Stärke profitieren unsere Kunden von innovativen, namhaften Dienstleistern und Produkten zu attraktiven Marktpreisen. Unser Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden sowie unser etabliertes Lieferanten-Netzwerk ermöglichen es uns, Lösungen anzubieten, die weit über den Immobilienbereich hinausgehen. Über den Prologis Essentials Marketplace können unsere Kunden Produkte wie intelligente LED-Beleuchtung (die zur Verbesserung des Wohlbefindens der Mitarbeiter sowie zur Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten beiträgt), Solarenergiesysteme sowie Lösungen für Regalsysteme und Gabelstapler nutzen. Damit unterstützen wir sie bei der Einrichtung ihres Lagers oder der Modernisierung bestehender Logistikimmobilien“, erklärt Ben Bannatyne, President Prologis Europe.

Zusätzlich zum Prologis Essentials Marketplace in Europa ist die Erweiterung der Online-Plattform um Facility Management- und Customer Resource-Services geplant, um den Kunden in allen Belangen maßgeschneiderte Lösungen zu bieten.

Für weitere Informationen besuchen Sie gern den Prologis Essentials Marketplace.