Prologis zählt erneut zu den 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt

Prologis steht dieses Jahr erneut als Top-Immobilienunternehmen auf der Liste der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt. Die Bekanntgabe erfolgte auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Prologis zählt bereits zum elften Mal zu den „Global 100“ und belegt als US-Unternehmen den sechsten und weltweit den 26. Platz. Zu den „Global 100“ gehören die 100 Unternehmen aus aller Welt, die in Bezug auf Nachhaltigkeitskriterien am besten abschneiden.

„Global 100“ gilt als die weltweit anerkannteste Bewertung von Nachhaltigkeitsstandards. Sie wird von Corporate Knights verwaltet, einem Medien- und Investment-Research-Unternehmen mit Sitz in Toronto. Es bewertet internationale börsennotierte Unternehmen anhand einer breiten Palette von Kriterien hinsichtlich Umweltschutz, sozialer Verantwortung und verantwortungsvoller Unternehmensführung (ESG).


„Die Auszeichnung unterstreicht unsere Vorreiterrolle – sowohl in der Immobilienbranche als auch im Vergleich mit anderen globalen Unternehmen“, sagt Edward S. Nekritz, Chief Legal Officer bei Prologis und Head of ESG. „Wir bleiben unserem Engagement und unserem Fokus auf branchenführende Innovationen weiterhin treu.“

Bei der Analyse von Corporate Knights handelte es sich um eine umfassende Beurteilung von 7.395 Unternehmen im Vergleich zur internationalen Konkurrenz der jeweiligen Branche. Bewertet wurden die Unternehmen anhand von bis zu 21 quantitativen Leistungsindikatoren (wie Treibhausgasemissionen, Clean Revenue, Diversität der Führungskräfte und Gewinn). Sie wurden so gewichtet, dass sie das Einflussprofil jeder Branche widerspiegeln.

„Die ‚Global 100‘ bestätigen, dass Unternehmen, die einen Fokus auf Nachhaltigkeit legen, den Wettbewerb überdauern und übertreffen“, sagt Toby Heaps, CEO bei Corporate Knights.

Eine vollständige Erläuterung der Methodik für die diesjährige Bewertung finden Sie hier.

Related Features