Prologis unterstützt die Gemeinschaft während COVID-19

Während des Ausbruchs von COVID-19 gilt unsere Aufmerksamkeit den Bedürfnissen der öffentlichen Gesundheit. Dabei ist es wichtig, dass wir uns auch mit den langfristigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen dieser globalen Pandemie auseinandersetzen. Aus diesem Grund hat die Prologis Foundation einen globalen Hilfsfonds in Höhe von 5 Millionen US-Dollar eingerichtet. Mit diesem Fonds will Prologis gemeinnützige und kommunale Organisationen finanziell unterstützen, die an vorderster Front stehen und Hilfe leisten. Dabei sind Feeding America und die European Food Bank Federation unsere vorrangigen Partner. Mit der Spende der Prologis Foundation werden 8,5 Millionen Mahlzeiten für bedürftige Menschen in den USA und Europa finanziert. Weitere Begünstigte des Fonds sind das Amerikanische Rote Kreuz, das Europäische Rote Kreuz, die Community Foodbank von New Jersey, der NJ Pandemic Relief Fund und City Harvest in New York. Wir planen weitere Spenden an Organisationen in aller Welt. Der Schwerpunkt wird darauf liegen, Bedürftige zu versorgen und medizinische Einrichtungen zu unterstützen.

Die Logistikimmobilien von Prologis spielen ebenfalls eine wichtige Rolle dabei, Menschen und Organisationen während der Krise zu helfen. Im Rahmen unseres Space for Good-Programms hat das Unternehmen ungenutzte Gebäude und Außenbereiche von Logistikimmobilien für COVID-19-Hilfsmaßnahmen angeboten – dies richtet sich an lokale, staatliche und Bundesbehörden in den USA sowie an Krankenhäuser und Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt. Bis jetzt haben wir mehr als eine Million Quadratfuß (fast 93.000 Quadratmeter) in neun Märkten zur Verfügung gestellt – und es werden noch weitere folgen. Zudem haben wir die #StoptheSpread-Kampagne unterzeichnet und schließen uns damit anderen führenden Unternehmen an, die versprechen, mit finanziellem Engagement und kreativen Lösungen während des Ausbruchs von COVID-19 zu unterstützen und danach die Erholung zu fördern.

Wir suchen weiterhin nach Wegen, wie wir die Herausforderungen angehen können, mit denen unsere Gesellschaft konfrontiert ist. Über neue Entwicklungen informieren wir Sie gern.

Related Features