Dock Doors of Giving: Prologis Europe spendet über 275.000 € für wohltätige Zwecke

Prologis setzt sich für lokale Gemeinschaften und gute Zwecke ein und engagiert sich auch in Europa sozial. Als nachhaltiger Entwickler von industriellen Logistikparks blickt das Unternehmen auf eine lange Geschichte zurück, wenn es darum geht, etwas an Wohltätigkeitsorganisationen und Gemeinden zurückzugeben. Kürzlich nahmen 12 der europäischen Büros einen Monat lang an der „Dock Doors of Giving“-Kampagne teil. Deren Ziel: dringend benötigte Gelder für gemeinnützige Zwecke und an Wohltätigkeitsvereine zu spenden, die am stärksten von der COVID-19-Pandemie betroffen sind.

Prologis Dock Doors of Giving

Den Weltkrebstag nimmt Prologis zum Anlass mitzuteilen, dass die Mitarbeiter gemeinsam mit der Prologis Stiftung über 275.000 Euro an 91 Wohltätigkeitsorganisationen in ganz Europa gespendet und damit das ursprüngliche Ziel von 200.000 Euro übertroffen haben.

Die Spenden umfassten finanzielle Zuschüsse für Lebensmittel, Spielzeug und andere Artikel, darunter Hand-Desinfektionsmittel und dringend benötigte persönliche Schutzausrüstung. Spenden gingen auch an Lebensmittel-Tafeln und Wohltätigkeitsvereine, die mit der erhöhten Nachfrage zu kämpfen haben. 

In Deutschland hat Prologis drei Initiativen unterstützt: An die Villa Sonnenschein, einen Förderverein für krebskranke Kinder, spendete das Deutschland-Team 2.000 Euro. Die Initiative „Franz Freunde“ erhielt Sachspenden: 150 Mandala-Malbücher, 150 Sets Bleistifte, 100 Radiergummis und Anspitzer gingen an das Altenheim „Johannes Hoever Haus“ in Düsseldorf mit einem geschätzten Wert von 2.250 Euro.

Prologis Dock Doors of Giving

Zudem unterstützte das Team die Wunschbaumaktion des Kinderhilfszentrums Düsseldorf und spendete insgesamt 40 Geschenke an die Institution, ein Heim für Kinder aus schwierigen Verhältnissen. „Den Gemeinden, in denen wir aktiv sind, etwas zurückgeben zu können, freut uns sehr“, sagt Björn Thiemann, Senior Vice President, Country Manager Germany bei Prologis. „Wir hoffen, damit in dieser schweren Zeit einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, dass die Kinder und Erwachsenen, denen die Spenden zu Gute kommen, kleine Momente der Freude erleben.“

Mehr Informationen zur Dock Doors of Giving Campaign: www.dockdoorsofgiving.eu

Prologis Dock Doors of Giving

Related Features