DHL ist der führende Logistikpartner des rasant wachsenden Online- und Versandhandels in Deutschland. Sein Angebot  umfasst das komplette Dienstleistungsspektrum für Online-Händler, darunter Lagerhaltung, Kommissionierung, Verpackung, Versand, Auslieferung an die Endkunden und Retouren-Verwaltung. Die Kunden verlangen immer kürzere Lieferzeiten und immer mehr Flexibilität.

Seit 2007 betreibt der DHL-Paketservice in Ludwigsau bei Bad Hersfeld ein zentrales Umschlagzentrum und Lager für Transport und Versand von schweren, sperrigen und Premium-Gütern. Mit wachsendem Frachtaufkommen wurde klar, dass eine Erweiterung des ursprünglich bereits von Prologis entwickelten DHL-Zentrums in Ludwigsau unumgänglich war.

Die Region Bad Hersfeld, in der Mitte Deutschlands, ist ein Logistik-Hotspot. Von Ludwigsau können Kunden in ganz Deutschland innerhalb von 24 Stunden beliefert werden. Mit ihrer hervorragenden Anbindung an die Autobahnen A4 und A7 ist die Region ein optimaler Logistikstandort.

DHL ist mit Niederlassungen in der ganzen Welt schon seit vielen Jahren Kunde von Prologis. Daher wandte sich das Unternehmen auch dieses Mal wieder an Prologis. Aus Effizienzgründen sollte der Erweiterungsbau des Ludwigsauer DHL-Logistikzentrums auf einem direkt angrenzenden Gelände entstehen. Dank seiner engen und guten Beziehungen zur Stadt Ludwigsau, dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg und der dortigen Wirtschaftsförderungsgesellschaft konnte Prologis ein 12 Hektar großes Grundstück in direkter Nachbarschaft zum bestehenden DHL-Distributionszentrum erwerben. Der Bau des auf 35.200 Quadratmeter ausgelegten Logistikzentrums begann im April 2017. Es besteht aus Lager und Warenumschlagsbereich, wobei letzterer allein 10.000 Quadratmeter umfasst.

Zusätzlich verlängerte DHL seinen bestehenden Mietvertrag mit Prologis über eine Fläche von 37.500 Quadratmeter in Ludwigsau.

Prologis strebt für das Zentrum in Ludwigsau ein Zertifikat der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) in Gold an. Dafür wird das Gebäude  komplett mit LED-Beleuchtung und einer hervorragenden Dämmung ausgestattet, um den Energieverbrauch zu minimieren. Sobald das Gebäude fertiggestellt ist, übernimmt Prologis das Property Management.

Featured Properties

Build-to-Suit für G. Gühring in Bremen, Deutschland

Build-to-Suit für G. Gühring in Bremen, Deutschland

Prologis entwickelt Logistikimmobilie mit 17.300 Quadratmetern in Bremen

Unna, Deutschland, Logisttik

Build-to-Suit für van Eupen in Unna, Deutschland

Van Eupen arbeitet als Logistikdienstleister mit Unternehmen aus vielen verschiedenen Industriebranchen zusammen. Auf die stetig wachsende Nachfrage...

Bruckberg Deutschland Distributionszentrum

Build-to-Suit für BMW in Bruckberg, Deutschland

Für BMW hat Prologis ein Distributionszentrum entwickelt. Das neue Zentrum dient der schnellen und effizienten Bereitstellung seltener BMW- und MINI...