Visualisierung des Energieverbrauchs in Echtzeit

Prologis Benelux hat in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Software-Startup „hello energy“ ein innovatives Tool in seinen Logistikgebäuden integriert, um den Energieverbrauch sowie Nachhaltigkeitseffekte zu erfassen und zu kommunizieren.

Prologis setzt das Tool bereits in acht Immobilien in den Niederlanden ein. Es verbindet Energiemessgeräte und Gebäudemanagementsysteme mit Datensensoren. Zudem nutzt das Tool Narrowcasting zur Verteilung von Inhalten an Benutzer, wie das Property Management Team von Prologis, die Nutzer des Gebäudes und Besucher. Das Tool, dass das langjähriges Engagement von Prologis im Bereich nachhaltiger Prozesse weiter voranbringt, wurde mit der Zielsetzung entwickelt,

  • den Energieverbrauch zu messen und zu erkennen, einschließlich Abweichungen,
  • die Energieeffizienz zu überwachen, zu vergleichen und zu bewerten,
  • Informationen zu sammeln für die Nutzung in Branchenumfragen und Zertifizierungsprozessen für nachhaltige Verfahren,
  • Gebäudedaten an interessierte Akteure zu übermitteln.

Informationen, einschließlich Gebäudedaten sowie Animationen dieser Daten, werden in Echtzeit auf Bildschirme im Gebäude übertragen. Die hohe Visualität und die unmittelbare Vermittlung dieser Informationen fördert dabei den Dialog über nachhaltige Methoden und Ergebnisse.

Nach Meinung von Jeannie Renné-Malone, Vice President of Sustainability, Prologis, ist eine „genaue, vollständige und transparente Datenverfolgung für unsere eigenen Nachhaltigkeitsinitiativen und die unserer Kunden unglaublich wichtig. Dies ermöglicht uns eine glaubhafte Effizienzmessung sowie eine Überwachung des Prozesses in Bezug auf unsere Nachhaltigkeitsziele.“

Dieses innovative Tool ist ein frühzeitiger Indikator, welchen Unterschied intelligente Gebäude sowie Datenvisualisierungen für einen nachhaltigen Geschäftsbetrieb entlang der gesamten Supply Chain bieten können.

„Mit dem Tool haben wir die Möglichkeit, unsere Ambitionen im Bereich Nachhaltigkeit auf informative und attraktive Weise zu kommunizieren“, sagt Arthur van Kooij, Head of Project Management Northern Europe, Prologis. „Über eine Website erhalten unsere Kunden einfachen Zugriff auf die Energiedaten in Echtzeit. Die Nutzung dieser Software stärkt gleichzeitig unser Bestreben, führend im Bereich Innovationen zu sein.“

Erfahren Sie mehr über den Ansatz zur nachhaltigen Entwicklung von Prologis.

Related Features