Impact Day

Seit 2013 nehmen Prologis Mitarbeiter weltweit am IMPACT Day teil – Prologis weltweitem Tag für wohltätige Arbeit. An diesem Tag fahren unsere Angestellten ihre Rechner herunter und krempeln ihre Ärmel hoch, um einen Beitrag für die Kommunen zu leisten, in denen sie leben und arbeiten.

Der IMPACT Day gibt unseren Angestellten die Möglichkeit, unsere Unternehmenswerte nach außen zu tragen: Integrität, Leidenschaft, Verantwortung, Mut und Teamarbeit. Sie engagieren sich dabei in verschiedensten Projekten, von Aktionen zur Müllentfernung über Renovierungsarbeiten in sozialen Einrichtungen bis hin zu Schulungen zur Verkehrssicherheit.

Auch 2017 haben wir so die Welt ein kleines bisschen besser gemacht: über 1.200 Prologis-Mitarbeiter von über 71 Standorten in 18 Ländern leisteten über 7.000 Stunden freiwillige Arbeit. Weltweit kooperieren wir mit 40 Organisationen und unterstützen damit Projekte aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Bildung.

Das Prologis Team in Deutschland setzte sich für die Düsseldorfer Kindertagesstätte Kleine Freiheit ein. Unsere Mitarbeiter halfen, das Zentrum zu renovieren, indem sie Malerarbeiten übernahmen und neue Möbel zur Verfügung stellten.