Prologis Panel

Prologis veranstaltet eine Podiumsdiskussion, auf der Branchenexperten Einblicke zu Investitionsmöglichkeiten auf dem vielfältigen europäischen Logistikimmobilienmarkt geben. Als Basis der Podiumsdiskussion dienen die Ergebnisse unseres Research Teams. Prologis Research ist branchenweit das einzige Research Team seiner Art und hat die Chancen von heute und die Trends von morgen immer im Blick — getreu unserem Motto „Ahead of what’s next“.

Nehmen Sie an der Podiumsdiskussion teil:

Investitionschancen in Europa –
Die vielfältigen Möglichkeiten für Investitionen entdecken

Insgesamt wächst der europäische Markt, aber unter der Oberfläche gibt es immer noch erhebliche Unterschiede. Zu den Themen zählen unter anderem die strukturellen Unterschiede zwischen den europäischen Logistikmärkten, Abweichungen bei der Vermietungsquote und der Miete sowie Chancen auf dem Finanzmarkt. Die Panel-Teilnehmer werden darüber diskutieren, was den attraktivsten Logistikimmobilienmarkt in Europa ausmacht.

Besuchen Sie die Podiumsdiskussion von Prologis auf der Expo Real, Discussion & Networking Forum, in Halle A1, 250, am Montag, 8. Oktober, von 12.00 - 13.00 Uhr.

Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Dirk Sosef, Vice President Research and Strategy Europe, Prologis, der seine einzigartigen Einblicke in die Diskussion einfließen lässt, während er durch die Veranstaltung führt.

Alle Diskussionsteilnehmer finden Sie unten auf dieser Seite!

 

Prologis Podiumsdiskussion

Wann:
Montag, 8. Oktober 2018,
12.00 – 13.00 Uhr

Wo:
Messe München
Discussion & Networking
Forum
Halle A1, 250

Die Diskussionsteilnehmer

Sophie van Oosterom, CEO von CBRE Global Investors’ EMEA Region

Sophie van Oosterom ist CEO der EMEA-Region von CBRE Global Investors. Sie arbeitet von Schiphol aus und trägt die Gesamtverantwortung für das Management der Region. Darüber hinaus ist Sophie van Oosterom auch CIO für EMEA und Head of Special Programs. In diesen Funktionen konzentriert sie sich auf die Anlageperformance in der Region und ist verantwortlich für Anlagestrategie, Underwriting und Produktentwicklung.

Sophie van Oosterom ist Mitglied des Global Executive Committee, Global Investment Committee, European Executive Committee und Vorsitzende des European Investment Committee. Sie kam 2013 als Head of Special Programs zu CBRE Global Investors und übernahm die Leitung der Investorenstrategie, die Neupositionierung und die Neudefinition von Strategien zur Wertoptimierung für die Investoren für die verschiedenen Spezialfonds. Sophie van Oosterom begann ihre Immobilien- und Finanzkarriere 1997. Bevor sie zu CBRE Global Investors kam, war sie Managing Director und European Head of Asset Management der Lehman Brothers Real Estate Partners Private Equity Funds (jetzt Silverpeak Real Estate Partners) mit einem verwalteten Vermögen von rund 20 Milliarden US-Dollar. In dieser Funktion war sie Vorstandsmitglied einer Vielzahl von Immobiliengesellschaften in ganz Europa und bestimmte die Strategie, die finanzielle Strukturierung und die Wertschöpfung über alle Immobilien-Assetklassen hinweg mit. Sophie van Oosterom hat einen Master-Abschluss in Economics von der Universität Amsterdam. Sie ist Ehrenbürgerin von Marseille (Frankreich).

Sophie van Oosterom, CEO of CBRE Global Investors’ EMEA Region

Dr. Alexandra Krystalogianni, Global Head of Research, Allianz Real Estate GmbH

Dr. Alexandra Krystalogianni ist Global Head of Research bei Allianz Real Estate und verfügt über mehr als siebzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Research und Investment für Gewerbeimmobilien. Sie kam im Februar 2012 zu Allianz Real Estate und ist verantwortlich für die Leitung des globalen Research-Bereichs, die Entwicklung der „House View“ zu den globalen Immobilienmarktperspektiven und spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Investment-Strategien der Allianz Real Estate. Vor ihrem Eintritt bei der Allianz Real Estate war Dr. Krystalogianni sechs Jahre lang bei Schroders als Head of International Property Forecasting und davor als Senior Investment Research Analyst/Economist in großen Immobilienberatungsunternehmen mit Sitz in London tätig.

Dr. Krystalogianni hat einen Doktortitel in Economics und einen MA in International Banking and Finance von der University of Reading sowie einen BSc (Hons) in Economics von der Athens University of Economics and Business. Sie ist Mitglied vieler Berufs- und Wissenschaftsorganisationen, darunter Editorial Board Member des Journal of Real Estate Portfolio Management und Mitglied des Journal of European Real Estate Research. Sie ist zudem ehemalige Vorsitzende des INREV Research Committee sowie Mitglied der ICSC European Research Group und ULI.

Dr. Alexandra Krystalogianni, Global Head of Research, Allianz Real Estate GmbH

Nick Preston, Fund Manager für Tritax EuroBox plc

Nick Preston ist der Fondsmanager von Tritax EuroBox plc, der kürzlich gegründeten Investmentgesellschaft für kontinentaleuropäische Logistikimmobilien. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Verwaltung von Gewerbeimmobilienportfolios in Großbritannien und Kontinentaleuropa.

Bevor er im September 2017 zur Tritax-Gruppe kam, war er bei Grosvenor Europe in den Positionen Managing Director (Europe) und Head of Portfolio tätig. Davor war er als Senior Director bei CBRE Global Investors für die Verwaltung einer breiten Palette von Portfolios verantwortlich, darunter Einzelkonten, gepoolte Fonds und Dachfondsportfolios. Er handelte im Auftrag eines großen US-Pensionsfonds im Rahmen eines europaweiten Mandats für Investitionen in Logistikanlagen in einem Joint Venture mit First Industrial Realty Trust.

Nick Preston, Fund Manager for Tritax EuroBox plc

Tom Waite, Regional Director – EMEA Logistics & Industrial Capital Markets

Tom Waite ist bei JLL europaweit für Logistik und industrielle Kapitalmärkte zuständig und hat mehr als 12 Jahre Erfahrung in dieser Branche. Er arbeitet im EMEA Capital Markets Team in London und koordiniert das Logistik- und Industriekapitalmarkt-Netzwerk von JLL in ganz Europa.

Tom Waite ist spezialisiert auf die Beratung von Mandanten bei Erwerb, Veräußerung, Finanzierung und Entwicklung von Logistikimmobilien, aktuell mit Schwerpunkt auf großen Einzeltransaktionen, grenzüberschreitenden Portfolios und Joint Ventures. Er kam 2011 zu JLL nach der Fusion mit King Sturge; dort war er im European Investment Team mit Spezialisierung auf den Logistiksektor tätig.

Ausbildung und Mitgliedschaften
2003: BA (Hons) Französisch & Italienisch
2005: MSc Real Estate
2008: Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors

Tom Waite, Regional Director – EMEA Logistics & Industrial Capital Markets

Ben Bannatyne, President, Prologis Europe

Ben Bannatyne ist President, Prologis Europe und Vorsitzender des European
Management Executive Committee. Er ist verantwortlich für Europas größte Logistik-Immobilienplattform, die zum 30. Juni 2018 17 Millionen Quadratmeter in 12 Ländern umfasst.

Zuvor war er als Managing Director und Regional Head for Central & Eastern Europe verantwortlich für die Tschechische Republik, Ungarn, Polen, Rumänien und die Slowakei – in dieser Rolle war Ben Bannatyne mehr als sieben Jahre aktiv.

Ben Bannatyne kam 2008 zu Prologis. Zuvor war er Managing Director für Zentraleuropa bei JLL. Als versierte Führungspersönlichkeit bringt er umfangreiches Immobilienwissen und Fachwissen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung mit. Ben Bannatyne hat an der University of Aberdeen, Schottland, ein Studium im Bereich Land Economy (BLE) abgeschlossen. Er ist auch ein in Großbritannien ausgebildeter Chartered Surveyor (MRICS).

Ben Bannatyne, President, Prologis Europe

Dirk Sosef, Vice President, Research & Strategy Europe, Prologis

Dirk Sosef ist Vice President, Research and Strategy für Prologis in Europa. Er verantwortet alle Research- und Strategieinitiativen in Bezug auf das europäische Geschäft. Dazu gehören unter anderem die Analyse der Marktbedingungen und das Verständnis für Faktoren, die die Performance von Logistikimmobilien und die Nutzungstrends bestimmen. Schwerpunkte sind E-Commerce und Logistikstandorte.

Bevor er 2011 zu Prologis kam, war Dirk Sosef als Head of Research bei Cushman & Wakefield tätig. Dort führte er fast sechs Jahre lang verschiedene Research-Arbeiten im Bereich Gewerbeimmobilien durch. Dirk Sosef ist Mitglied des Royal Institute of Chartered Surveyors (RICS) und hat einen Bachelor in Real Estate Studies von der University of Applied Sciences (Fontys) in Eindhoven, Niederlande.

Dirk Sosef, Vice President, Research & Strategy Europe, Prologis